czechgermanenglish

Jitka Kopřivová - mezzosopran

portrait

Herzlich Willkommen!

Willkommen auf den offiziellen Internetseiten der Mezzosopranistin, Multiinstrumentalistin, Tänzerin und Pädadogin Jitka Kopřivová. Jitka Kopřivová wurde in Mladá Boleslav (Tschechien) geboren und lebt seit 2001 in Österreich. Ihr breites Spektrum an musikalischen Fertigkeiten gewann sie während ihres Studiums an der Universität Mozarteum Salzburg und an der Pädagogischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag. Sie tritt als Mezzosopranistin diverser Konzertprogramme und kirchenmusikalischer Aufführungen.

 

In ihren unkonventionellen Gesangs-Schlagwerk-Projekten strebt sie nach einer gegenseitigen Vernetzung zweier Bereiche – des pulsierenden Rhythmus und einer tragenden Gesangslinie. Neu und originell greift sie zur klassischen Gesangsliteratur, welche sie dem Zuhörer gemeinsam mit ihrem Ensemble neu anbietet. Gesang steht im Mittelpunkt ihres Interesse. In einer welchselseitigen Verbindung mehrerer von ihr beherrschten künstlerischen Bereiche ruht der ganze Geist ihrer künstlerischen Persönlichkeit.

 

Seit 2013 bietet vertieft ebenso aus ihrer pädagogischen Praxis ausgehende Fortbildungen und Workshops.

News

05.03.2016
Am Karfreitag spielt das Ensemble Camerata Mlada Boleslav in der St. Franziskus Kirche in Knezmost (CZ) Stabat mater von G. B. Pergolesi. ...
mehr »
05.03.2016
Am 27.2.2016 fand in der St. Franziskus Kirche in Knezmost (CZ) ein Konzert statt. Am Programm standen Opernarien und Musical Songs.  Mitwirkende: Eliška Josifová (Sopran), Jitka Kopřivová (mezzosopran), Libor Novák (Bariton), Marek Müller (Klavier), David Vejražka (Rezitation) ...
mehr »
alle News »

Fotogalerie

Barocco Vivo am Schloss Loučeň Führungen mit Barockmusik am Schloss Loučeň Führungen mit Barockmusik am Schloss Loučeň
© Jitka Kopřivová, all rights reserved, created by Jiří Štěpánek